Sie sind hier: Startseite » Alternative Etappen

Alternative Etappen

Wie bei vielen Mehrtageswanderungen haben Sie auch auf dieser Tour diverse Möglichkeiten, die Tour abzukürzen, zu erweitern, schwierigere Etappen zu umgehen,...

Eine der Hütten ist bereits ausgebucht?
Alternativen zur Windgällenhütte: Übernachten Sie im Berghotel Maderanertal oder auf Golzern im Berggasthaus Edelweiss oder Restaurant Golzernsee.
Alternativen zur Hüfihütte: Hinterbalmhütte, Berghotel Maderanertal

Keine Lust Gletscherausrüstung mitzutragen? Keine Gletscherkenntnisse?
Von der Cavardirashütte können Sie alternativ über den Brunnipass (2739 m) nach Disentis absteigen (blau-weiss markiert, T4). Das erste Wegstück führt über den Ausläufer des Brunnifirns und braucht keine Gletscherausrüstung. Bei bewarteter Hütte ist die Strecke über den Firn markiert.
> Wegbeschreibung

oder Sie wandern durch die reizvolle Val Cavardiras und Val Russein (rot-weiss markiert, T2) nach Sumvitg/Cumpadials östlich von Disentis.
> Wegbeschreibung

Für Ihre Übernachtung in Disentis empfehlen wir:
> Hotel La Furca +41 (0)81 947 52 27

Sie haben eine zusätzliche Nacht in Disentis/Sedrun verbracht und möchten zur Etzlihütte?
Es stehen Ihnen zwei Möglichkeiten offen:
> Rueras - Milà - Mittelplatten - Müllersmatt - Etzlihütte Dauer: 4 h
> Sedrun - Alp Caschlè - Val Strem - Chrüzlipass - Müllersmatt - Etzlihütte Dauer: 5.5 - 6 h

Wichtige Information Val Strem:
Infolge Felssturz bleibt die Val Strem (südlicher Teil) gesperrt und ein Umweg über die Alp Caschlè muss in Kauf genommen werden. Die Hauptroute der Maderaner Rundtour (Cavardirashütte - Stremlücke - Chrüzlipass - Etzlihütte) ist davon nicht betroffen, da die Route nördlich der Sperrzone verläuft.
> Infos Sperrzone Val Strem [325 KB]

Eindrücke alternative Etappen

  • Brunnipass
  • Brunnipass Bündner Seite
  • Val Russein
  • Val Strem (Foto: Urs Herger)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren